• Zielgruppen
  • Suche
 

WLAN - LUHWPA / eduroam

Das Rechenzentrum stellt umfangreiche Anleitungen für die gängigsten Betriebssysteme bereit. Wir möchten hier nur einige wichtige aufzählen und verweisen für weitere Anleitungen auf den Wireless LAN  Bereich des Rechenzentrum.

Die LUH nimmt am Eduroam Projekt teil, worüber Studenten der LUH die Möglichkeit haben, sich an einer anderen Universität in das Drahtlose Netzwerk anzumelden, welches ebenfalls am Eduroam Projekt teilnimmt.

Nähere Informationen zu Eduroam: link

WLAN/VPN Account

Um das WLAN der LUH benutzen zu können, wird ein WLAN/VPN-Account benötigt.
Dazu meldet man sich im IDM-Portal mit der LUH-ID und dem dazugehörigen Passwort an (nicht das Initialpasswort, sondern das geänderte Passwort).

Anschließend befindet sich links in der Navigation der Punkt IT-Dienste, wo der WLAN/VPN-Account freigeschaltet werden kann.
Beim freischalten des Accounts muss ein neues Passwort für das WLAN angelegt werden.

Die LUH bietet zwei Drahtlosnetzwerke an: LUHWPA und eduroam.
Empfohlen wird das eduroam Netzwerk.

Hinweis:
Der Benutzername für das LUHWPA ist die LUH-ID-W1, z.B. 123-ABC-W1
Der Benutzername für das eduroam ist die LUH-ID-W1@uni-hannover.de, z.B. 123-ABC-W1@uni-hannover.de

Anleitungen

  • Anleitung für Windows Vista, Windows 7
  • Anleitung für Mac OS X [link]
  • Anleitung für Linux Konsole [link]
  • Anleitung für Ubuntu Linux [link]
  • Anleitung für iPhone OS (iPod touch, iPhone) [link]
  • Anleitung für Android [link]
  • Anleitung für VPN unter Mac OS X ab Snow Leopard (10.6) [link]

Technische Daten im Überblick

Es wird eine mit WPA/WPA2 verschlüsselte Verbindung sowie eine unverschlüsselte Verbindungen angeboten. Bei der unverschlüsselten Verbindung ist nach dem erfolgreichen Verbindungsaufbau noch eine VPN Verbindung aufzubauen.

  • WLAN-Zugang über WPA/WPA2:

    • Name(ESSID): LUHWPA
    • Verschlüsselung: WPA Enterprise
    • EAP-Methode: PEAP
    • WPA-Version: WPA 2
    • Serverzertifikat ist abgeleitet vom Rootzertifikat "Deutsche Telekom Root CA 2"

    • Name(ESSID): eduroam
    • Verschlüsselung: WPA Enterprise
    • EAP-Methode: PEAP
    • WPA-Version: WPA 2
    • Serverzertifikat ist abgeleitet vom Rootzertifikat "Deutsche Telekom Root CA 2"

  • WLAN-Zugang über VPN:

    • Name(ESSID): UHWLAN

Liste über die aktuellen Standorte des WLAN finden Sie unter folgendem Link.